Trofeo-Italiano Auftaktraining 30.4. & 1.5.2019 in Oschersleben / aktuelle Teilnehmerliste

Auch über die offizielle Webseite gerne nochmals der wichtige Hinweis: Das Trofeo Italiano-Auftakttraining 2019 findet in Oschersleben am 30.4./1.5.2019 statt. Karsten Bartschat​ hat dann und wann wirklich ausgesprochen gute Einfälle. Ein Auftakttraining in Oschersleben zum Beispiel. Prima. Kostet 210 Euro pro Tag inklusive Platz in der T-Family-Gemeinschaftsbox, denn die Kollegen der Schwester-Serien T-Challenge und T-Cup werden auch hoffentlich zahlreich vor Ort sein. Karsten jedenfalls hat sich den Termin fix eingetragen, Björn Gramm​ wird mit dem X-lite-Ridersclub ebenfalls seine Zelte aufschlagen. Außerdem sind natürlich auch Fans, Supporter und Gaststarter der beliebten Rennserien herzlich eingeladen sich anzumelden, vielleicht auch mit der Idee den verrückten Haufen mal persönlich kennenzulernen und sich dann noch spontan für die Serie einzuschreiben.

Und natürlich hat unser offizieller Bridgestone​-Service auch zugesagt. Ein perfektes Setup für ein würdiges Auftakttraining. So sich genügend Interessenten finden, wäre die sportliche Leitung auch gerne bereit einen Drill-Intruktor(in) für Euch gegen kleinen Aufpreis zu buchen. Einfach direkt bei mir zurückmelden, falls Ihr zusätzlich an professioneller Instruktion interessiert seid. Und nun: Direkt bei der Motorsportarena anmelden und vermerken, daß Ihr zum T-Cup/Challenge oder natürlich zur Trofeo Italiano​ gehört! Dann klappt das auch reibungslos mit dem kostenlosen Boxenplatz.

Sportliche Grüße
Matthias Schröter

mailto:mschroeter-freudenstadt@t-online.de

P.S.: Auf mehrfachen Wunsch. Danke an alle, die sich bislang eingeschrieben haben. Die Kollegen freuen sich auf mehr leidenschaftliche Romantiker, die gerne mit Italo-Bikes ins Runde fahren! Aktueller Neuzugang: Torsten Schreiter auf Ducati Panigale aus dem schönen Waghäusel, Nähe Hockenheim. Schneller und sympathischer Typ, der allem Anschein nach prima in die Trofeo Italiano passen wird. Herzlich willkommen, Torsten! Last entry: Heinrich Hilbring, einer der treuesten Trofeo Italiano-Teilnehmer, wird den Hut in den Ring und tritt erneut mit seiner Ducati Panigale 1199 an.

Nennliste Trofeo Italiano, Stand: 5.2.2019

Comments are closed.