Geht bald los

Einige Gedanken zum Wochenstart. Stichworte: Anmeldungen, Rechnungen, freies Training am Freitag und die Belegung der Trofeo Italiano-Gemeinschaftsbox.

Routiniers kennen das Spiel und buchen mit ihrer Jahresnennung gleich das Rundum-Sorglos-Paket mit. Im Falle der Trofeo Italiano wäre das unser Angebot für das freie Training am Freitag und die sogenannte Sammelbox bei den Veranstaltungen in Most, Lausitzring, Brünn und Oschersleben. In Schleiz, dies sei unseren Schleiz-Novizen auch gleich erklärt, gibt es keine permanente Boxenanlage. Ihr müsst Euch also mit Vorzelten, Easy-Ups etc. selbst behelfen, wollt ihr dem Unbill des Wetters nicht schutzlos ausgeliefert sein. Euer Veranstalter schwört seit vielen, vielen Monden auf Produkte des polnischen Herstellers Race-Tent, der aber aktuell ganz offensichtlich nicht im Web erreichbar ist. Alternativ dazu gibt es eine ganze Menge Anbieter im Low-Price-Segment, deren Zelt man sehr häufig in den Fahrerlagern Europas sieht. Racefoxx, unser Kooperationspartner, verfügt ebenfalls über eine sehr umfangreiche Auswahl an Zelten. Schaut Euch um, fragt Euch schlau, falls Ihr noch keines habt. Oder bildet Zeltgemeinschaften, auch eine Alternative.

Prima Anlass in jedem Fall heute einen letzten Aufruf dafür zu starten sich für die Freitags-Geschichte zu entscheiden. Oder eben nicht. Sofern noch nicht geschehen teilt uns bitte bis zum 7. April mit, wann und wo ihr gerne die freien Renntrainings am Freitag fahren möchtet. Außer in Schleiz, wo Ihr euch die Freitagsplätze bekanntlich teilen müsst, können wir Euch aktuell auch komplette Freitage anbieten.

Mit Ablauf der Deadline geben wir die übrigen Plätze dann an den Veranstalter Michael Dangrieß aka. Maxx-Moto zurück, da selbiger die Plätze dringend benötigt. Am Rande bemerkt verspricht es eine runde Sache zu werden mit dem Home of Cup-Racing unseres ostdeutschen Freundes. Gut gefüllte Starterfelder über alle Klassen. Hobby-Motorrad-Racing is not dead. Im Gegenteil.

Parallel zu den Nennwünschen für Freitag und den generellen Einschreibung für diese Saison kommt nun wieder die Frage nach der bzw. den Sammelboxen für die Triple-T-Series (T-Cup/T-Challenge und Trofeo Italiano) auf. Auch hier ist es hilfreich zu wissen, wer denn in Most, Brünn, Lausitzring und Oschersleben gerne in ein solches Sammeldomizil einziehen möchte. Eh klar. Gebt das bitte einfach kurz durch. Hilft uns allen bei der Planung.

Sponsoren-Aufkleber sind bei unseren Partner bestellt und sollte bis Ende der ersten April-Woche im Schwarzwald eintreffen, um dann eingetütet zu werden und pronto samt Klebeplan an Euch verschickt zu werden. Ändert sich ja glücklicherweise nix Entscheidendes.

Comments are closed.